13. April 2019
Was ist die Quelle oder das Fundament gesellschaftlicher Gerechtigkeit ? Die Menschheitsgeschichte zeigt, wie sich das Bewusstsein für Gerechtigkeit stetig verändert, aber in gewisser Hinsicht doch gleich bleibt.

13. April 2018
"Was tut der Humanist?", könnte man fragen - Er kümmert sich um die Bedürfnisse des Menschen. Stellt den Menschen ins Zentrum. Verwirft die Idee des Menschen als ein auf Gott ausgerichtetes Lebewesen. Was sind die Bedürfnisse des Menschen? Maslow, seines Zeichens Humanist, entwarf eine Pyramide, die die Bedürfnisse des Menschen abzubilden versuchte - mit dem ultimativen Ziel der Selbstverwirklichung. Folgen: Die Seele des Menschen verkümmert! Das Ego des Menschen erklärt sich selbst zum Gott.